Sie sind hier:Aktuelles & Presse»Pressespiegel»Pressespiegel 2018

Die Marburger Wirtschaft leidet unter der Sperrung der Weidenhäuser Brücke - und fordert in einem
Papier an die Stadt zum Beispiel, den "Verkehrsversuch Nordstadt" temporär rückgängig zu machen.

Klein-Unternehmer bangen um Existenz.

Weidenhäuser Brücke und "Marburger Mall": Wirtschaftsvertreter fürchten Folgen der Doppel-Großbaustelle

Für die Wirtschaft nicht erreichbar: Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (SPD) wollte eigentlich die Forderungen der Marburger Geschäftsleute entgegennehmen, sagte den Termin aber kurzfristig ab.

Das Risiko von Cyber-Kriminalität steigt auch für Mittelständler

Der steigende Grad der Digitalisierung macht auch Mittelständler angreifbarer gegenüber Cyber-Kriminalität, beispielsweise Datendiebstahl oder Datenverlust und Sabotage. Der neue digitale Schutzschild der SIGNAL IDUNA schließt hier eine gefährliche Deckungslücke.

Der diesjährige Unternehmertag beschäftigt sich mit dem Theam "IT-Sicherheit im Unternehmen - die beste Firewall ist der Mensch".

Einzelhändler befürchten drastische Einbußen im wichtigen Weihnachtsgeschäft.

Kleinen und mittleren Handelsunternehmen bringt die Digitalisierung neue Chancen und neue Herausforderungen. Bei den betrieblichen Bildungsprozessen ist es nicht anders. Ausbilder können eine Vielzahl attraktiver Lehr- und Lernwerkzeuge nutzen, mit denen die Ausbildungsqualität verbessert werden kann. Dies erfordert jedoch neue Kompetenzen des Ausbildungspersonals.

Suche